OpenPDM® –

PLM-Systeme verbinden!

Eine Lösung für alle Integrationsaufgaben

DIE FÜHRENDE PRODUKTSUITE ZUR PLM-SYSTEMINTEGRATION

Sie wollen den Informationsfluss zwischen den Systemen Ihrer PLM-Landschaft besser integrieren? Sie wollen Ihre veraltete PLM-Lösung ohne Informationsverlust modernisieren? Sie arbeiten mit externen Entwicklungspartner eng in Ihren PLM-Prozessen zusammen?

PROSTEPs Integrationslösung OpenPDM hilft Ihnen dabei Ihre PLM Informationen verlustfrei und zum richtigen Zeitpunkt zwischen den Systemen auszutauschen. OpenPDM bietet Ihnen die Konnektivität zu den Systemen der PLM Welt. Sie profitieren von den erprobten und flexiblen Prozessen und viel Experten-Erfahrung zur Realisation Ihrer Integrations- und Migrationsaufgaben.

OpenPDM ist auf hybride und heterogene Architekturen vorbereitet. Egal ob altes oder modernes System, On-Premises oder Cloud Architekturen, kleine oder große Datenmengen, wir unterstützen Sie bei der zur Etablierung des durchgängigen Digitalen Fadens.

OpenPDM bietet Ihnen folgende
Leistungsmerkmale und Vorteile:

  • Durchgängige PLM-Prozesse
    OpenPDM INTEGRATE lässt Ihre PLM-Daten fließen und sorgt über Systemgrenzen hinweg für durchgängige Geschäftsprozesse. So können Sie z. B. den unterschiedlichen Fachbereichen die Daten aus anderen Unternehmensdisziplinen im jeweils verwendeten System zur Verfügung stellen und immer aktuell.
  • Grenzenlose Skalierbarkeit
    Die grenzenlose Skalierbarkeit macht OpenPDM INTEGRATE zur idealen PLM-Integrationsplattform für Unternehmen jeder Art und Größe. Dank der guten Konfigurationsmöglichkeiten lässt sie sich leicht und flexibel an Ihre unternehmensspezifischen Geschäftsprozess anpassen.
  • Nachvollziehbare Prozesse
    Die zentrale Kontrolle über ein intuitiv zu bedienendem Cockpit vereinfacht die Steuerung und Überwachung der Prozesse und macht sie jederzeit nachvollziehbar. Berichte, die auf Knopfdruck ausgegeben werden können, unterstützen die Protokollierung der Prozessabläufe.
  • Geringer Administrationsaufwand
    Stabilität und Zuverlässigkeit der Software sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Anwendungen und reduzieren den Aufwand für die Systemadministration. Die Nutzung der offiziellen Schnittstellen der angebundenen Systeme gewährleistet zudem eine gute Update-Fähigkeit mit geringem Aufwand.
  • Schneller ROI (Return on Invest)
    Im Vergleich zu projektspezifischen Lösungen verfügt OpenPDM INTEGRATE über eine vorinstallierte Business-Logik. Dies ermöglichten eine kurze Implementierungsphase und eine schnelle, produktive Nutzung der Lösung.
  • Hoher Investitionsschutz
    Das neutrale und generische Datenmodell macht Systemerweiterungen sehr einfach möglich und stellt sicher, dass sie auch nach Updates funktionieren. Gleichzeitig sorgt die kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung der Software für eine hohe Investitionssicherheit.

OpenPDM – PLM-Systeme
integrieren und migrieren

OpenPDM ist die weltweit führende Lösung für die Synchronisation und Migration von PLM-Informationen in unterschiedlichen Anwendungs-Szenarien und Domänen - immer optimal angepasst an Ihre PLM Prozesse.

Das erste Release von OpenPDM wurde vor mehr als 20 Jahren bei unseren Kunden genutzt, um die beim Design von Automobilen entstehenden PDM Informationen automatisiert zwischen verschiedenen PDM Systemen zu synchronisieren. Heute verbindet OpenPDM alle PLM Domänen wie zum Beispiel Design, Produktionsplanung, Simulation, After Sales, Beschaffungswesen und weitere.

Welche Systeme kann OpenPDM anbinden?

Prinzipiell kann OpenPDM alle Systeme anbinden, die eine definierte Schnittstelle zur Verfügung stellen. Auch wenn PROSTEP noch keinen Standard Konnektor anbietet, so lässt sich über das OpenPDM Konnektor Template schnell und einfach eine Anbindung im Projekt erstellen.

OpenPDM bietet fertige Standard Konnektoren unter anderem für folgende Systeme, weitere Systeme sind auf Anfrage verfügbar.

  • Aras Crop – Aras Innovator
  • Arena/PTC  – Arena PLM
  • Atlassian – Jira
  • AVEVA – AVEVA Marine
  • Cadmatic – CADMATIC
  • Contact – Contact Elements / CDB
  • Dassault Systèmes – 3DEXPERIENCE
  • Dassault Systèmes – Cameo Modeler
  • Dassault Systèmes – Exalead
  • Dassault Systèmes – SmarTeam
  • Diverse – GIT
  • Hexagon – Nestix
  • IBM – Rational Team Concert
  • ILC Solutions – 4PEP PLM
  • MongoDB – MongoDB
  • Napa – Napa
  • Oracle – Agile e6
  • Oracle – Primavera P6
  • PTC – Windchill
  • PTC – Windchill RV&S (Integrity LM)
  • PTC – Thingworx
  • SAP – SAP PLM
  • Siemens PLM – Teamcenter
  • Siemens PLM –Polarion
  • SSI – Ship Constructor
  • Trimble – Nova

On-Premises oder in der Cloud?

OpenPDM ist “ready to run in the cloud”. Abhängig von Ihren Plänen Sie haben die Wahl OpenPDM in Ihrer eigenen on-premises Umgebung zu betreiben oder Cloud Dienste zu nutzen. PROSTEP entwickelt und testet unter Nutzung der Cloud Dienste von AWS und AZURE. Auch unsere Kunden nutzen die Umgebungen von AWS und AZURE. Wenn Sie OpenPDM in der Cloud betreiben, so werden die OpenPDM Dienste als Docker Container ausgeliefert.

Ihr Ansprechpartner

PRODUCT NEWS

Ankündigung: Neuer Codebeamer Konnektor und Anbindung an Teamcenter über OSLC

Frisch aus dem PROSTEP Labor möchten wir ihnen heute den neuen OpenPDM Codebeamer Konnektor vorstellen. Der neue Konnektor ist das erste technische...

Mehr

Update für den PTC Windchill RV&S (zuvor Integrity) Konnektor

Wir haben unseren PTC Integrity Connector aktualisiert und unterstützen nun auch PTC Windchill RV&S

Mehr

OpenPDM Release 9.2.2 veröffentlicht

PROSTEP hat das zweite Erweiterungspaket für das OpenPDM Release 9.2 veröffentlicht

Mehr

Neuer Connector: Dassault Systèmes CAMEO SYSTEMS MODELER

Wir haben unser Connector Portfolio um ein weiteres System aus dem Hause Dassault Systèmes erweitert: CAMEO SYSTEMS MODELER

Mehr

Unser Netzwerk

Gemeinsam sind wir stärker. Als Kunde der PROSTEP AG profitieren Sie von unserem ausgedehnten Netzwerk an Technologie-, Vertriebs- und Servicepartnern sowie unseren Unternehmensbeteiligungen, die unser Lösungsangebot abrunden. Als Mitglied zahlreicher Organisationen haben wir den Finger am Puls der Technologie und beteiligen uns aktiv an wichtigen Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, vor allem auf dem Gebiet der Standardisierung.

Technologiepartner

Synergien bündeln Wissen. Und Wissen schafft Lösungen.

Um unseren Kunden die bestmögliche Lösung anbieten zu können, pflegen wir seit jeher ein offenes Verhältnis zu allen Herstellern von IT-Systemen.

Wir unterhalten strategische Partnerschaften zu führenden CAx- und PLM-Anbietern.

Adobe Systems Incorporated
Silver Solutions Partner EMEA
 

Altair Engineering, Inc.

 

ANSYS Inc.

 

Aras Corp

 

 Arena Solutions, Inc.

 
Autodesk GmbH
 
CONTACT Software GmbH
 
CubeFour GmbH
 

Dassault Systèmes SA
Software Partner
Service Partner
CSI Partner

 

IBM - International Business Machines
Corporation Business Partner

 

ILC GmbH

 
MSC Software Corporation
 
Oracle Corporation
Gold Partner
 
PTC - Parametric Technology Corporation
PartnerAdvantage Gold
Service Partner
 
SAP AG
 
Siemens PLM Software Inc.
Solution Partner
 
Tech Soft 3D
 
T-Systems International GmbH
 
WSCAD electronic GmbH

Vertriebs- und Servicepartner

Unsere Vertriebspartner erweitern ihr Angebot mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Hause PROSTEP. Diese Spezialisten beraten Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen umfassend und kompetent.

Zu unseren Vertriebspartnern gehören Unternehmen weltweit.

Geometric Limited bietet technischen Support für OpenDXM und OpenDXM GlobalX in der Region Asien-Pazifik.
 

Die KPEC GmbH ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in der Türkei.

 

Mirae Information Technology Inc. ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in Südkorea.

 

Die SEAL Systems AG ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in der Region D-A-CH.

 

Smartscape, Inc. ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in Asien.

 
Tetra 4D LLC ist Vertriebspartner für PROSTEP PDF Generator 3D in Nordamerika.

Gemeinschafts­unternehmen

PROSTEP beteiligt sich an Gemeinschaftsunternehmen und bündelt damit Kompetenzen für seine Kunden oder bietet ihnen Zugang zu innovativen Technologien.

Die CenProCS AIRliance GmbH ist eine Kooperation von Cenit AG, PROSTEP AG und CS Communication & Systems.

Sie bündelt die Beratungsdienstleistungen für EADS.

 

Das junge Unternehmen Logic for Business GmbH vertreibt die Lösung v.control, die innovative Software für die Identifikation und Visualisierung von Produktplattformen und der dazu gehörenden Produktkomponenten.

Logic for Business bietet außerdem Beratungs- und Servicedienstleistungen rund um das Thema integrierte Produktmodelle.

Mitgliedschaften

Die PROSTEP AG ist immer am Puls der Zeit und gestaltet neue Entwicklungen aktiv mit.

Dafür sind wir Mitglied in den folgenden Organisationen: 

Adobe, Tetra 4D, Tech Soft 3D, PROSTEP und andere Unternehmen bilden das 3D PDF Consortium. Die Organisation setzt sich für die Weiterentwicklung der Normen PDF/E und PRC ein.
 

Die Forschungsvereinigung Smart Engineering e.V. ist ein Verein zur Förderung der Wissenschaft und Forschung sowie der Bildung auf dem Gebiet des Smart Engineerings. Der Verein verfolgt das Ziel, die Entwicklung intelligenter Produkte und Dienstleistungen sowie eine vernetzte Produktion und die dazugehörigen Produktionssysteme über den gesamten Produktlebenszyklus zu unterstützen und eine durchgängige digitale Wertschöpfung zu ermöglichen.

 

NAFEMS - National Agency for Finite Element Methods and Standards - ist eine Non-Profit-Organisation zur Förderung der sicheren und zuverlässigen Anwendung von Simulationsmethoden.

 

Das Konsortium OMG - Object Management Group, Inc. -  entwickelt international anerkannte Standards für die herstellerunabhängige und systemübergreifende Objektorientierte Programmierung.

 

Der prostep ivip Verein entwickelt zukunftsweisende Lösungsansätze und Standards für das Produktdatenmanagement und die virtuelle Produktentstehung.

 
Die Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V. - tekom - ist der deutsche Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung.
 

VDMA - Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. - ist der Interessenverband der deutschen Investitionsgüterindustrie. Er vertritt etwa 3.000 meist mittelständische Unternehmen.

 

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktentwicklung WiGeP - Berliner Kreis & WGMK - ist ein Kompetenznetzwerk zur Förderung von Produktinnovationen im Maschinenbau und in verwandten Branchen.

KVD Kundendienst-Verband Deutschland e.V.

Unsere Kunden

PROSTEP AG
Dolivostraße 11 · 64293 Darmstadt · Deutschland

Telefon +49 6151 9287-0 · Fax +49 6151 9287-326
infocenter@prostep.com
www.prostep.com

 

3D-PDF3dpdf.com
OpenDXM GlobalXopendxmglobalx.com
OpenDESC.comopendesc.com
© 2021 | Copyright PROSTEP AG |Impressum|Haftungshinweis|Datenschutzerklärung|AGB|Hotline|Feedback